Sei dabei beim Talk im Café: Wie (un)fair ist Weihnachten in Dresden?

Dresden - Der Dezember ist im Handel keine stille Zeit. Die Weihnachtszeit entscheidet über den Erfolg des Geschäftsjahres. Je mehr Konsum umso besser. Wie (un)fair handelt Dresden? Darüber wollen wir im Talk im Café diskutieren.

Talk im Café: "Wie (un)fair ist Weihnachten in Dresden?"
Dienstag, 4. Dezember, 17 Uhr
Café Dreikönig, Dreikönigskirche Dresden, Hauptstraße 23.
Erstausstrahlung im DRESDEN FERNSEHEN: 15.12., 20 Uhr

Gesprächsgäste:

  • Karsten Händel - Bezirksleiter Konsum
  • Jürgen Wolf - Centermanager Centrum Galerie
  • Walter Lechner - Pfarrer Frieden und Hoffnung Dresden Löbtau – Initiative Anders Wachsen
  • Sandy Martens – Inhaberin Contigo fairtrade Dresden Prager Straße
  • Steve Kupke – Inhaber Unipolar Clothing

Moderation:

Anja Polenz und Jan Witza

Seid bei der Aufzeichnung dabei!
Ihr könnt live bei der Aufzeichnung im Café Dreikönig dabei sein. Der Eintritt ist frei.

Meldet euch dazu einfach Online an. 

 

"Talk im Café" ist ein gemeinsames Veranstaltungsformat von DRESDEN FERNSEHEN und dem Haus der Kirche. Regelmäßig wird im Café Dreikönig an der Hauptstraße 23 über kontroverse Themen - pro und kontra - diskutiert. Der Eintritt ist frei. DRESDEN FERNSEHEN zeichnet die ca. 1-stündigen Gesprächsrunden in voller Länge auf und zeigt sie im Programm. 

Nochmal nachschauen: Alle Folgen "Talk im Café"