Tamburello-WM in Dresden

Unser Sportreporter Kay Schwittke im Gespräch mit Sebastian Rose (Trainer) und Ringo Sobiella (Veranstalter) vom SV Sachsenwerk Dresden e. V. +++

Tamburello kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken.
Bereits im antiken Rom wurde eine Variante dieser Sportart gespielt.

Es dauerte bis ins Jahr 2013, in dem das erste Mal eine Tamburello-Weltmeisterschaft in Deutschland ausgetragen wurde.
In Dresden fanden sich dazu über 70 Teilnehmer zusammen, um die Titelträger 2013 in der Federball-Variante zu ermitteln.

Sehen Sie das Sportgespräch vom 22.07.2013 in zwei Videos

+++

Sport Lokal – Der Talk
Ausstrahlungszeiten bei DRESDEN FERNSEHEN:
immer Montags in der Drehscheibe Dresden

Wollen Sie Ihren Verein im wöchentlichen Dresdner Sportgespräch vorstellen?

Rufen Sie an:
03 51 – 315 40 732 

oder senden Sie eine E-Mail!
Kay.Schwittke@Dresden-Fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar