Tankstelle auf Bornaischer Straße überfallen

Am späten Montagabend haben zwei Unbekannte eine Tankstelle auf der Bornaischen Straße überfallen. Die beiden Täter klauten Bargeld und Zigaretten. +++

Zwei unbekannte Täter forderten gestern gegen 21 Uhr Bargeld von der Angestellten der Tankstelle. Einer der beiden Unbekannten war maskiert, wie die Polizei berichtete.

Sie hielten der Angestellten einen pistolenähnlichen Gegenstand vor. Die 62-jährige Frau folgte den Forderungen. Einer der beiden Täter ergiff das Bargeld, sowie fünf Schachteln Zigaretten. Anschließend verschwanden die beiden Unbekannten Richtung AGRA-Park.

Die Angestellte konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Die erste Person ist circa 165 cm groß und trug einen grünen Kapuzenpulli, sowie eine dunkle Jogginghose.
Der zweite Täter ist etwa 175 cm groß. Er war mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Jogginghose bekleidet.

Zeugen, die Informationen zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig zu melden.