Tankstellenüberfall

In Dresden ist erneut eine Tankstelle überfallen worden.

Nach den Übergriffen auf zwei Tankstellen auf der Bautzner Straße, wurde gestern Abend eine Tankstelle auf der Wiener Straße überfallen.

Gegen 21.00 Uhr hatten zwei maskierte Männer den Verkaufsraum der Total- Tankstelle betreten. Einer der Männer bedrohte die Verkäufer mit einer Pistole und forderte Geld.

Die Angestellten kamen der Forderung nach. Die Täter flüchteten dann in Richtung Großer Garten. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen fehlt von den Tätern jede Spur.

Es gibt Paralellen zu den anderen Tankstellenüberfällen in Dresden.
Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  ++ Sie wollen etwas verkaufen oder suchen etwas? Schauen Sie in unsere kostenlosen Kleinanzeigen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar