Tanz-EM in Leipzig – „Let’s Dance“-Juror Llambi moderiert

Die 24 Profi-Lateintanzpaare Europas tragen am Samstagabend Die Europameisterschaft in Leipzig aus. Die Endrunde findet in der Glashalle der Leipziger Messe statt. Die Moderation übernimmt TV-Juror Joachim Llambi. +++

Titelverteidiger ist das deutsche Paar Jesper Birkehoj und Anastasya Kravchenko.

Die Besonderheit an der Kür ist, dass jedes Paar einzeln und zu seiner eigenen Musik tanzt. Zu den Lateintänzen zählen Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso doble und Jive.

Im Rahmenprogramm gibt es Showeinlagen und schließlich können die Zuschauer selbst das Tanzbein schwingen.