Tanz trifft auf Fotografie trifft auf Bewegung trifft auf Klick

Dresden – In der multimedialen Tanzperformance „parallel situation“ verhandeln Lubich und Till die Kraft von Bildern. Der Bühnenraum verwandelt sich in Bildflächen und die Bewegung wird zum Motiv. Die Aufnahmen entstehen im Moment der Performance und eröffnen ungewöhnliche Perspektiven und Details: Augenblicke maximaler Körperspannung, bizarre Bildausschnitte oder das lustvolle Spiel zwischen Schärfe und Unschärfe werden unmittelbar in die Gegenwart projiziert.

 

„parallel situation“ schafft in der Runden Ecke eine installativ-performative Versuchsanordnung, die das Publikum auf verschiedenen Ebenen einlädt teilzunehmen.

Zu sehen am 15. Juli in der Runden Ecke, Adlergasse 12/Ecke Wachsbleichstraße. Das Programm startet 20:30 Uhr, Einlass ist bereits um 20 Uhr.