Tanzschule Köhler-Schimmel spendet über 2000 €

Am Welttanztag werden von ADTV-Tanzschulen in Deutschland Spenden für einen guten Zweck gesammelt.

Auch in diesem Jahr engagierte sich die Tanzschule Köhler-Schimmel aus Chemnitz für diese Aktion. Mit verschiedenen Auftritten, vor allem bei Abschlussbällen, wurden insgesamt 2147,67 ertanzt. Die Einnahmen gingen an die Aktion Mensch und helfen somit denen etwas von der Lebensfreude abzugeben, die nicht tagtäglich auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Die Tanzschule Köhler-Schimmel organisiert seit 1991 verschiedene Aktionen zum Welttanztag und hat seitdem eine Gesamtspendensumme von fast 33.000 Euro überwiesen.