Tarifverhandlungen für Lehrer dauern an

Noch immer müssen Lehrer um ihre Zukunft bangen.

Die Tarifverhandlungen in Dresden um die Lehrer-Teilzeit dauern an. Immer wieder hat es am Mittwoch im Laufe der Sitzung neue Kompromisslösungen gegeben. Ein definitiver Konsens steht allerdings noch aus. Kultusminister Steffen Flath hat am Dienstag mit Kündigungen gedroht, sollte es keine Einigung geben. Über die späte Entscheidung berichten wir am Donnerstag ab 18 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz.