Tarifverhandlungen in Chemnitz

In Chemnitz laufen die Tarifverhandlungen für die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie.

Die zuständige Gewerkschaft – die IG Metall – fordert drei Prozent mehr Lohn und Gehalt. Wie es jedoch aus Verbandskreisen der Textil- und Bekleidungsindustrie heißt, kann von Lohnsteigerung im Moment keine Rede sein. Vielmehr müssten die Unternehmen versuchen, die noch vorhandenen rund 18 500 Arbeitsplätze in Sachsen zu erhalten. Neues Auto gesucht? Schlafcouch zu verkaufen?Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php