Tatjana Hüfner holt Rodel-Gold

Die Oberwiesenthaler Rennrodlerin Tatjana Hüfner hat sich bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille gesichert.

Die zweimalige Weltmeisterin aus Sachsen verwies Nina Reithmayer aus Österreich und die Deutsche Natalie Geisenberger auf die Plätze.

Damit hat Deutschland in der Nationenwertung nun drei Goldmedaillen auf seinem Konto. Magdalena Neuner holte sich zuvor in der Biathlon-Verfolgung ihre Goldene mit Ansage.