Tatverdächtige auf Sonnenberg gestellt

In der Nacht zum Montag haben Polizeibeamte zwei junge Männer, im Alter von 21 und 25 Jahren, dank eines Hinweises gestellt.

Beide waren gewaltsam in ein leerstehendes Haus auf der Dresdner Straße eingebrochen. Die Polizisten fanden drei gepackte Taschen mit Kupferrohren und Stromkabeln. Ein Fahrrad der beiden stand zur Fahndung und war offenbar in Limbach-Oberfrohna gestohlen worden. Einer der Beschuldigten trug zudem eine fremde EC-Karte bei sich. Ein Student hatte diese im Sommer mitsamt seiner Geldbörse verloren. Mit der Geldkarte wurden bereits im August unberechtigterweise Käufe per Lastschriftverfahren getätigt. Die Ermittlungen laufen.

Sie haben etwas Brisantes beobachten und sogar noch filmen können? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: info@sachsen-fernsehen.de !

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar