Taucher-Drama in Mockrehna: Todesursache noch unklar

Die Umstände des Unglücks, bei dem am Samstag in einem ehemaligen Steinbruch in Wildschütz ein 40-jähriger Taucher ums Leben kam, sind weiter unklar. Die Polizei ermittelt derzeit auf Hochtouren. +++

Ein Notarzt hatte am Samstag noch vor Ort versucht, den Mann wiederzubeleben, allerdings ohne Erfolg. Der Leichnam des Tauchers befindet sich derzeit in der Rechtsmedizin und wird untersucht. Ein Fremdverschulden wird derzeit von der Polizei ausgeschlossen.