Taura – Radfahrer gestürzt

Ein 49-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag in der Nähe von Burgstädt verletzt worden.

Laut Polizei war der Mann mit einem Klappfahrrad auf der Mittweider Straße in Richtung Chemnitztal unterwegs und wurde von einem rotem LKW überholt. Der Radfahrer kam ins Schlingern und stürzte. Der Mann musste mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der LKW-Fahrer hatte nicht angehalten und wird nun von der Polizei gesucht.