Taxi verloren

Ein Taxifahrer stand in der Nacht plötzlich ohne seine Droschke da. Ein Dieb hatte es sich geschnappt.+++

Der 52jährige Fahrer hatte sein Fahrzeug in der Nacht mit laufenden Motor in der Eisenbahnstraße abgestellt um einen Fahrgast aus einer Kneipe abzuholen. Ein 34jähriger nutze diesen Moment und fuhr mit dem Auto davon. Eine Polizeistreife konnte das Taxi wenig später auf der Erich-Zeigner-Allee stoppen und den Hobbychauffeur festnehmen. Ob er auch Fahrgäste mitgenommen hat ist nicht bekannt. Kein unbekannter war er allerdings für die Polzei. Zum Tatzeitpunkt stand er unter Drogen und hatte es wohl auf die Taxi-Kasse abgesehen.