„Team für Dynamo“ will in Aufsichtsrat des Vereins

Die Mitglieder von Dynamo Dresden wählen am 16.11. einen neuen Aufsichtsrat. Im Team für Dynamo treten neben Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner und TV-Börsenkorrespondent Holger Scholze auch ein Vermögensberater und ein Verkaufsleiter an. +++

Die Mitglieder von Dynamo Dresden wählen am 16. November einen neuen Aufsichtsrat.

Unter den 15 Bewerbern wollen auch diese sechs ins Rennen gehen.

Das „Team für Dynamo“, unter anderem bestehend aus der Dynamo Legende Hans-Jürgen „Dixie Dörner und dem TV Börsenkorrespondent Holger Scholze, will den Verein wieder in ruhige Fahrwasser lenken.

Interview mit Holger Scholze, Aufsichtsratskandidat (im Video)

Etwa 14.000 Vereinsmitglieder sind Mitte November zur Wahl aufgerufen.

Eine Garantie, dass der neue Aufsichtsrat Dynamo Dresden zu einem besseren Image verhelfen sowie in wirtschaftlichen wie finanziellen Belangen festigen kann, gaben die Kandidaten aber nicht.