Tedesco kommt nach Leipzig

Leipzig- Die Trainersuche von RB Leipzig. Laut Informationen mehrerer Sportmedien sei der Bundesligist in finalen Gesprächen mit dem aktuell vereinslosen Coach Domenico Tedesco.

Der ehemalige Trainer von Schalke 04 stehe nach Informationen von „Sky“ kurz vor der Unterschrift bei den Roten Bullen. Bis Mai stand Tedesco noch bei Spartak Moskau unter Vertrag. RB Leipzig hatte erst vor wenigen Tagen den Vertrag Jesse Marsch einvernehmlich aufgelöst. Bis ein neuer Trainer die Mannschaft übernehmen kann, übernimmt der bisherige Co-Trainer Achim Beierlorzer.