Teilnehmerfeld für Handball Masters Chemnitz komplett

Auf internationalen Spitzenhandball können sich die Fans Mitte August in Chemnitz freuen.

Für die dritte Auflage des Handball Masters Chemnitz in der Richard-Hartmann-Halle konnten die Organisatoren nun das Teilnehmerfeld komplettieren.

Die deutsche Fahnen vertreten in diesem Jahr die Zweitligisten EHV Aue und der ThSV Eisenach.

Das Turnier vervollständigen die Mannschaften von Pfadi Winterthur, St. Petersburg, Pölva Serviti und IFK Kristianstad, die jeweils zu den Topteams ihres Landes gehören.

Interview: Steffen Fleischer – Mitorganisator Handball Masters

Die Organisatoren haben aber auch abseits der Spielfeldes einige Highlights geplant.

So soll das Turnier auf breitere Beine gestellt und auch andere Chemnitzer Ballsportvereine mit einbezogen werden.

Interview: Steffen Fleischer – Mitorganisator Handball Masters

Austragungstermin für das Handball Masters Chemnitz 2013 ist der 17. und 18. August.

Eins steht jetzt schon fest, die 3. Auflage des Turniers in der Richard-Hartmann-Halle wird auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt in der Chemnitzer Sportszene werden.