Teilumbenennung des Wilhelm-Leuschner-Platzes fix

Zur Stadtratssitzung am Donnerstag klärten sich alle Fragen rund um die Umbennenung des Wilhelm-Leuschner-Platzes. In Zukunft trägt der Platz einen Doppelnamen. +++

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder eine Umbenennung des Wilhelm-Leuschner-Platzes im Gespräch war, setzte der Stadtrat allen Wirrungen ein Ende.
Der Name Wilhelm-Leuschner-Platz bleibt erhalten, er erhält aber die Zusatzbezeichnung „Platz der Friedlichen Revolution“. An der Straßenbahnhaltestelle wird dieser Namenszusatz dann zu sehen sein. 
Zudem soll eine Tafel installiert werden, an der die Zusatzbezeichnung zu sehen ist.