Telefonbücher für Dresden ab sofort im Briefkasten

Die Telefonbücher und Gelben Seiten der Landeshauptstadt Dresden finden die Dresdner ab sofort in ihren Briefkästen. Mehr dazu unter www.dresden-fernsehen.de +++

Die Dresdner bekommen ab sofort Post vom Sachsenverlag.

Interview mit Josef Hintermeier, Geschäftsführer Sachsenverlag (im Video)

Das neue Telefonbuch und die Gelben Seiten für die Landeshauptstadt Dresden liegen aber auch nach wie vor in den Postfilialen sowie Netto- und Rewe-Märkten zum Abholen bereit. Allerdings hat sich bei der Strukturierung der Bücher etwas geändert.

Interview mit Josef Hintermeier, Geschäftsführer Sachsenverlag

Insgesamt werden über 325.000 Telefonbücher an die Haushalte verteilt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!