Telefonumfrage zum Chemnitzer Nahverkehr

Erneut wird in den nächsten 6 bis 8 Wochen mittels einer Telefonbefragung durch ein von der CVAG beauftragtes unabhängiges Meinungsforschungsinstitut die Kundenzufriedenheit von Nutzern des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Chemnitz erhoben.

Befragt werden 250 zufällig ausgewählte ChemnitzerInnen in einem ca. 10-minütigen Telefoninterview.

Die Fragenpalette reicht von allgemeinen Fragen zur Bekanntheit des Chemnitzer Nahverkehrssystem und der CVAG bis hin zu konkreten Fragen zur Fahrplangestaltung, zu den Umsteigemöglichkeiten und zum Fahrscheinerwerb.

Die erfassten Daten zeigen Stärken und Schwächen des Verkehrsunternehmens und damit Verbesserungsmöglichkeiten insbesondere zu Servicefreundlichkeit und zum Leistungsangebot auf.

Zusätzlich erlauben Ergebnisse aus Befragungen anderer Verkehrsunternehmen einen direkten Vergleich mit dem eigenen Leistungsangebot. Deutschlandweit nehmen 30 Verkehrsunternehmen an dieser Befragung teil.