Tempolimit für Lastwagen auf B174

Am Donnerstag sind die noch fehlenden Schilder für die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Bundesstraße 174 montiert worden.

Demnach dürfen LKW über 7,5 Tonnen zwischen Kleinolbersdorf und dem Ortseingang Chemnitz nur noch mit 60 km/h anstatt wie bisher mit 80 km/h fahren.

Für alle anderen Verkehrsteilnehmer gilt bereits seit Anfang August eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h.

Grund für das Tempolimit waren Lärmbeschwerden von Anwohnern aus den Stadtteilen Kleinolbersdorf und Altenhain.

Diese hatten nach der Freigabe des neuen Teilstücks der Bundesstraße im November des vergangenen Jahres eine Bürgerinitiative gegründet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar