Terrassenufer am Wochenende für den Verkehr gesperrt

Dresden - Die Bauarbeiten an der Augustusbrücke sorgen am Wochenende wieder für Sperrungen des Terassenufers. Nachdem am ersten Februarwochenende die Gründung für das Traggerüst eingebaut wurde, müssen nun ein weiterer Kran und das Traggerüst für den neuen Bogen errichtet werden.

Zur Verankerung dieser Übergangskonstruktion wird die bewehrte Stahlbetonschicht auf den historischen Brückenbögen aufgebracht. Auch am 23. Februar von 20 Uhr bis 26. Februar 5 Uhr wird das Terassenufer erneut für den Verkehrs gesperrt. Die Einschränkungen am Neustädter Markt bleiben weiter bestehen, denn dort befindet sich derzeit die einzige Zufahrtsmöglichkeit für Baufahrzeuge auf die Brücke. Das Trägergerüst für den neuen Brückenbogen muss aufgebaut werden. Das Stück wird völlig neu betoniert und die vorbereitenden Maßnahmen die getroffenen werden, benötigen eine Vollsperrung des Terrassenufers für den Verkehr.

© Sachsen Fernsehen