Teste Tamburello auf der Cockerwiese

Dresden – Wie wäre es mit einer Alternative zu Tennis und Volleyball?

Tamburello ist ein Rückschlagspiel für Jung und Alt. Eine Möglichkeit es auszuprobieren ist am Sonntag der „Sport- und Familientag“ von 10 bis 17 Uhr auf der Cockerwiese in Dresden – mit vielen Attraktionen, eintrittfrei.

Tamburello fördert Motorik, Koordination, Reaktionsvermögen und kann von jedem gespielt und erlernt werden, sagt Ringo Sobiella vom SV Sachsenwerk.

Die Regeln ähneln denen von Badminton. Mit dem Aufschlag hinter der Grundlinie muss der Ball über’s Netz auf die gegnerische Spielfeldseite. Wenn er den Boden berührt, gibt es für das andere Team einen Punkt. Das besondere an Tamburello ist der trommelartige Schläger, der an ein Tamburin erinnert.

Der SV Sachsenwerk ist auch zum „Sport und Familientag“ am Sonntag auf der Cockerwiese in Dresden dabei. Die Besucher können sich dort in über zehn verschiedenen Sportarten ausprobiere – und das eintrittsfrei.