Testspiel-Stolperer für RB Leipzig: Torloses Remis gegen Großaspach

Bisher sind die Leipziger souverän durch die Vorbereitung marschiert. Im Trainingslager in Österreich gab es nun den ersten Dämpfer. Ausgerechnet gegen das ehemalige Team aus Großaspach von Neu-Coach Alexander Zorniger gab es ein Unentschieden. +++

Die beiden Regionalligisten neutralisierten sich über 90 Minuten gegenseitig. Zu richtigen Torchancen kam keine Mannschaft. Dennoch hatten die Leipziger leichte Feldvorteile gegen Zornigers Ex-Club vom SG Sonnenhof-Großaspach.

Ansonsten war das Spiel von Kampf geprägt. Sowohl RB Leipzig als auch die Großaspacher ließen den notwendigen Spielwitz vermissen. Unterm Strich war es ein verdientes Remis ohne großartige Strafraumszenen. Ein deutliches Zeichen an die (wieder einmal) ambitionierten Roten Bullen, dass auch die dritte Saison in der Regionalliga kein Selbstläufer wird.