Testspiele des Chemnitzer FC

In dieser Trainingswoche bestreitet die Oberligamannschaft der Himmelblauen Testspiele gegen Markleeberg und Magdeburg.

Nach dem zweiten Platz am Samstag beim Hallenfußballturnier des SV Germania treten die CFC-Kicker am Dienstag, den 23. Januar 2007, um 18.30 Uhr in Markkleeberg gegen den Landesligisten Kickers 94 Markkleeberg an. Dabei testet Joachim Müller Innenverteidiger Nicola Kaiser vom Hessen-Oberligisten TSG Wörsdorf.
Am Donnerstag, den 25. Januar 2007 um 18 Uhr ist in Großschirma Regionalligist 1. FC Magdeburg der Gegner im zweiten Testspiel dieser Woche.
Dabei muss Trainer Joachim Müller auf wichtige Stützen in der Offensive verzichten. Neben den Stürmern Marcel Schlosser (Prellung Oberschenkel-Muskulatur), Steffen Kellig (Kreislaufprobleme) und Gerard Sambou (grippaler Infekt) absolviert auch Mittelfeldspieler Stefan Schumann (Zehenprellung) nur ein Teiltraining. Nach seiner noch im alten Jahr erfolgten Leistenoperation wird Felix Bachmann im Verlaufe dieser Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Mehr Chemnitzer Sportnachrichten gibts hier.