Testspielwochenende für Leipziger Fußball-Teams

Sehen Sie die Highlights der Spiele und Interviews mit den Trainern in unserem Videozusammenschnitt.

Bereits am Freitag Abend spielte die Lok Leipzig auf einem Nebenplatz des Bruno-Plache-Stadions gegen den höherklassigen Halleschen FC und musste sich mit 1:4 geschlagen geben. Besser machte es die BSG Chemie, die sich am Samstag auf Platz 6 des Alfred-Kunze-Sportparks gegen die ebenfalls höherklassigen Grün-Weißen Priesteritzer mit 4:1 durchsetzte. Obendrein gewann die neuformierte Mannschaft von RB Leipzig in Torgauer Hafenstadion gegen den unterklassigen Oberligisten Budissa Bautzen mit 3:0.