Teure Fahrräder geklaut

Vier teure Fahrräder sind in Chemnitz verschwunden.

Nach Aussage der Polizei haben die Räder jeweils einen Wert zwischen 700 und knapp 2500 Euro. Eines der Mountainbikes verschwand Anfang vergangener Woche aus einem verschlossenen Keller auf der Dresdner Straße. Ein anderes nahmen die Diebe aus einem Kellerverschlag auf der Reineckerstraße mit, ein drittes verschwand gleich mit dem Kettenschloss von der Peterstraße. Bereits zur Himmelfahrt wurde eines der Räder am Adelsbergturm geklaut, dabei wurde der Dieb allerdings gesehen, wie er in Richtung Kleinolbersdorf davon fuhr. Laut Polizei ist er 30 – 40 Jahre alt, hat eine kräftige, aber nicht sportliche Figur. Er trug einen dunkelblauen Anorak, eine dunkle Hose und einen Hut mit Krempe. Hinweise nimmt die Polizei Chemnitz entgegen.