Teure Markenware gestohlen

Einige Briefkästen bleiben am Montag wohl leer.

Nachdem die Angestellten eines privaten Postsortierzentrums an der Rackwitzer Straße am Samstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, ins Wochenende starteten, suchte ein Einbrecher ihre Arbeitsstätte heim.

Als Montagmorgen, gegen 5.15 Uhr, der erste „Postmann“ seine Tätigkeit aufnehmen wollte, musste er mehrere aufgebrochene Türen feststellen. Nach einem ersten Überblick fehlen Briefmarken im Wert von etwa 5.000 Euro, Bargeld und Ersatzschlüssel für Firmenfahrzeuge.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Leipzig, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon 0341-9664 2234.