Teurer Einbruch

Leipzig-Mitte. Sonntagabend gegen 23:30 Uhr erstattete ein 45-jähriger Leipziger Anzeige wegen Einbruchs in seine Wohnung in der Paul-Gruner-Straße.

Seine Lebensgefährtin und er hatten ihr Zuhause am Donnerstag ca. 11:30 Uhr, verlassen und mussten am Sonntag laut Polizei feststellen, dass die Wohnungstür offen stand.

Ein unbekannter Täter war durch gewaltsames Öffnen der Tür eingedrungen, hatte sich in allen Zimmern zu schaffen gemacht und einen Laptop, Schmuck und neun Armbanduhren im Gesamtwert von ca. 15.000 Euro gestohlen.