Teurer Verlust auf dem Chemnitzer Kaßberg

In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte die Tür eines Mieterkellers in einem Mehrfamilienhaus auf der Ricarda-Huch-Straße auf.

Die Einbrecher entwendeten ein Rennrad der Marke Eigenbau. Der Rahmen des Rades ist weiß lackiert und hat die schwarze Aufschrift „Checkerpig“. Auch der Sattel und der Lenker sind weiß. Vordergabel und Hinterbau sind aus Karbon gefertigt.

Zusätzlich zu dem Rad wurde auch noch ein Satz Karbonlaufräder gestohlen. Das Diebesgut hat insgesamt einen Wert von ca. 4.000 Euro. Der Schaden an der Kellertür beträgt ca. 50 Euro.