Thailändische Studenten mit rechten Parolen beleidigt

Limbach-Oberfrohna – In der Nacht zum Sonntag wurden im Linienbus auf dem Weg von Chemnitz nach Limbach-Oberfrohna zwei thailändische Studenten (männlich, 26 Jahre und 29 Jahre alt) mit rechten Parolen beleidigt und anschließend geschlagen.

Die beiden Geschädigten wurden am Samstag gegen 23.45 Uhr von zirka sechs bis acht unbekannten Tätern im Bus beleidigt und körperlich angegriffen. Sie erlitten leichte Verletzungen.

Zu dem Vorfall sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können. Bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau unter Tel.: 0375/428 44 80 melden.