Theater in der Schaubühne

Die Schaubühne Lindenfels bekommt Besuch aus Bonn.

Das „fringe ensemble“ wird mit sechs Aufführungen im Leipziger Westen zu sehen sein. Am Donnerstag, Freitag und Samstag führt die Theatergruppe die Stücke „Letzte Tage“ jeweils 20:30 Uhr und „Die Aufzeichnungen eines Psychopathen“ jeweils 22:00 Uhr auf.

In „Letzte Tage“ von Lothar Kittstein begegnen sich Mutter und Tochter, die eine erfolgreich, die andere geplagt. Sie setzen sich mit ihren Sehnsüchten und Ängsten auseinander. Der Autor Lothar Kittstein entwickelt wie auf der Folie einer Kriminalerzählung verschiedene Bilder aus dem Verlauf eines Tages und lässt den Zuschauer die Position eines detektivischen Beobachters übernehmen.

„Die Aufzeichnungen eines Psychopathen“ widmen sich den Tagebuchaufzeichnungen des russischen Kultautors Wenedikt Jerofejew, die gelesen und gespielt werden.

Karten: 12/8 (ermäßigt) Euro zzgl. Baufuffziger,  Kombiticket (beide Stücke an einem Abend): 19/15 (ermäßigt) Euro zzgl. Baufuffziger.