Theaterruine St. Pauli sucht Mitspieler

Das Dresdner Theaterensemble der neuen St. Pauli Ruine sucht für die aktuelle Inszenierung “Purcells Traum von König Artus“ werden aktuell vor allem noch spielfreudige Sänger und Sängerinnen gesucht. +++

Das Theaterensemble der neuen St. Pauli Ruine ist eine offene Truppe und interessiert an jedem neuen Mit­spieler. Für die aktuelle Inszenierung Purcells Traum von König Artus (Tankred Dorst) werden aktuell vor allem noch spielfreudige Sänger/-innen gesucht, da das Stück zahl­reiche Partien und Chöre aus Purcells Semi-Oper King Arthur enthält. In der eindrucksvoll umgestalteten und jetzt überdachten St.-Pauli-Ruine wagt sich das Ensemble um Regisseur Jörg Berger mit diesem Stück an die Grenze von Theater und (Barock-) Musical. Die Premiere ist für Juli 2012 geplant.

Über das Stück:

Eine marode Theaterruine, eine Investorengruppe, die den Musen- für einen Einkaufstempel abreißen will, ein paar Freaks und unver­sehens auf­tauchende Geistergestalten aus Purcells Barockoper um König Artus – aus diesem Stoff hat Tankred Dorst 2004 ein betörendes Traum­spiel gewoben um die Zerreiß­probe von Kunst und Kommerz.

KONTAKT:

Theaterbüro (Mo-Fr 10 -17 Uhr)

Hechtstraße 32 | 01097 Dresden

Mail: st-pauli@gmx.de | Tel: 0351.272 14 44

www.theaterruine.de

Quelle: Theaterruine St. Pauli

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!