Themen im Stadtrat am Donnerstag

Dresden - Ein wichtiger Tagesordnung der öffentlicher Sitzung beschäftigt sich mit dem Thema „Realität im Dresdner Straßenverkehr – Vier Jahre verfehlte Verkehrspolitik." Der kritische Titel soll vor allem auf Versäumnisse hinweisen. 

Zum Thema Bürgerbeteiligungssatzung der Landeshauptstadt Dresden soll unter dem Motto „Mitsprache ist ein Bürgerrecht" diskutiert werden. Die Stadt versucht zunehmend Ideenwerkstätten, z.B. für das Thema Königsufer, zu etablieren.