Thementag des Familieninfobüros: Diagnose Behinderung

Der nächste Thementag des Familieninfobüros am kommenden Donnerstag greift das Thema „Diagnose Behinderung“ während der Schwangerschaft und nach der Geburt auf.

Von 17:30 bis 19:00 Uhr informieren Fachfrauen der Beratungsstelle für Schwangere und Familien des DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V., des Lebenshilfe Leipzig e.V. und der Interdisziplinären Frühförderstellen im Stadtbüro, Katharinenstraße 2/ Ecke Markt.

Nach der Diagnose „Behinderung“ gibt es unzählige Fragen, die auf eine Antwort drängen: Was muss ich alles wissen, wenn ein wahrscheinlich behindertes Kind unterwegs ist? Wer hilft nach der Geburt eines behinderten Kindes? Wer gibt Entscheidungshilfen und professionelle Begleitung? Wo kann ich einfach nur mal reden? Welche Erfahrungen haben andere Betroffene? Diese Fragen sollen in kurzen Fachvorträgen aufgegriffen und beantwortet werden.

Während einer offenen Fragestunde können Sie sich mit den genannten und weiteren professionellen als auch betroffenen Ansprechpartnern austauschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.