Theorieprüfungen am Laptop

Ab März müssen die theoretischen Prüfungen für die Führerschein in Sachsen am PC bei der DEKRA absolviert werden.

Festgelegte Prüfungsbögen gibt es dann nicht mehr – das auswendig lernen deren ist dann hinfällig. Per Zufallsprinzip wählt der Computer die Fragen für die Prüflinge aus. In elf verschiedenen Sprachen ist dies in Zukunft möglich. Teure Dolmetscher sind dann Geschichte.

Dafür müssen allerdings alle Absolventen tiefer in die Tasche greifen – ab März werden einheitlich 20 Euro für das Ablegen der Theorieprüfung fällig.