Tibet Demo – Gorbitz zeigt Flagge

Am 10.03.2010 ruft die Bürgerinitiative GoBI des Dresdner Stadtteils Gorbitz zur Soli-Demo-Aktion für Tibet auf. Flaggen erhalten sie bei der GoBI und im QM-Laden Leutewitzer Ring 35.+++

Wegen der engen Verflechtungen Dresdens mit China haben wir Dresdner eine besondere Verantwortung und Gorbitz geht voran!

Für Menschenrechte und gegen den kulturellen Völkermord findet in Gorbitz, dem Dach der Stadt, eine Flaggen-Demo, unter dem Motto „Gorbitz das Dach der Stadt ist bunt“, statt.

Hierfür kann man sich seit dem 10.02.2010 bei der GoBI (www.gobi-dresden.wg.vu) oder im QM-Laden, auf der Höhenpromenade (Leutewitzer Ring 35), eine Tibetfahne (90x150cm) zum Flaggen am 10.03.2010 für 3 Euro Pfand leihen und ein Zeichen setzen. Ein rechtzeitiges Eindecken ist empfehlenswert.

An diesem Tag wird der am 10.03.1959 ermordeten 87.000 Tibeter gedacht und gegen chinesische Menschenrechtsverletzungen demonstriert.

Quelle: GoBI

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!