Ticketautomaten der LVB abgeschaltet

Leipzig - Die Ticketautomaten der Leipziger Verkehrsbetriebe werden ab Sonntag an den Leipziger Haltestellen abgestellt.

Schwerere Schäden durch Vandalismus in der Stadt sollen dadurch verhindert werden.
In Trams und Bussen können allerdings weiterhin Fahrscheine erworben werden. Über den Jahreswechsel wird zudem ein Neujahrsticket angeboten. Damit können Fahrgäste von Sonntag an bis einschließlich dem 1. Januar in Leipzig mit Bus, Tram und S-Bahn unterwegs sein.

© Sachsen Fernsehen