Tiefenenttrümmerung in Dresden-Friedrichstadt beginnt

Im Sanierungsgebiet sollen die öffentlichen Räume im Bereich der Schäferstraße zwischen der Institutsgasse und der Weißeritzstraße hergestellt werden. Die Baumaßnahmen starten am 14. Juli 2014. +++

Das Vorhaben startet mit der Neugestaltung des Stadtplatzes Adlergasse/Schäferstraße/Weißeritzstraße. Dafür beauftragte das Straßen- und Tiefbauamtes den Flächenaufbruch einschließlich einer Auskofferung für die geplante Sanierung und Neugestaltung des Stadtplatzes.

Die Baumaßnahme findet in der Zeit vom 14. Juli bis 8. August statt. Im Zuge dieser Maßnahme stellen Arbeiter die Pflanzgruben für die in der Neugestaltung geplanten Baumstandorte bereits mit her.

Während der Bauarbeiten ist entlang des Baufeldes auf der Adlergasse das Parken nur eingeschränkt möglich. Die Nutzung der Gehwege bleibt gewährleistet.

Die Enttrümmerung führt die KDU Transport & Tiefbau GmbH aus. Die Kosten belaufen sich auf etwa 50 000 Euro und werden über Eigenmittel der Landeshauptstadt Dresden finanziert.

Quelle: Stadt Dresden