Tiefensee packt ein

Prominente Unterstützung erfuhren die jungen Leute der Produktionsschule Leipzig. Die Jugendlichen packen seit einigen Tagen in der Plagwitzer Kleiderkammer Kisten für die Ungarn, deren Wohnungen im letzten Herbst dem Giftschlamm zum Opfer fielen.

Am Vormittag erhielten Schüler Hilfe vom Bundestagsabgeordneten Wolfgang Tiefensee, der die Wichtigkeit dieser Aktion unterstrich, zumal sie auch die jungen Leute weiterbringe.

Interview Wolfgang Tiefensee, MdB SPD

Die Kartons, in denen sich vor allem Kleidungsstücke befinden, sollen am 24. Januar von einer Delegation aus Ungarn abgeholt und danach vor Ort verteilt werden.