Tiefkühlkosthersteller Frenzel pleite

Der Tiefkühlkost-Hersteller Frenzel aus Mochau bei Döbeln hat Insolvenz angemeldet.

Grund dafür ist unter anderem eine gescheiterte Millionen-Investition in Österreich. Der Betrieb soll erst einmal weitergehen – die Suche nach einem Investor läuft bereits.

Entlassen werden soll zumindest erstmal niemand. Bei Frenzel arbeiten 350 Leute. Das Unternehmen gibt es seit den 80er Jahren. Es gehört inzwischen zu den drei größten deutschen Tiefkühlkostherstellern.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!