Tierhasser?

Ein 61-jähriger Katzenhasser treibt offenbar in der Nähe von Chemnitz sein Unwesen.

Nach Polizeiaussagen hatte der Mann in Kemtau am Sonntag versucht, auf die Katze seines Nachbarn zu schießen. Der Besitzer des Stubentigers rief die Polizei, die bei dem Rentner unter anderem ein doppelläufiges Gewehr mit Munition fand. Einen Waffenschein hat der 61-jährige dafür allerdings nicht. Die Katze blieb unverletzt, gegen den Mann wird jetzt ermittelt.Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php