Tierische Helfer der Polizei zeigen ihr Können Dresdner Schülern

Autodiebe auf der Flucht. Die Polizei rückt mit ihrer Hundestaffel an und verfolgt die Täter. All das muss den tierischen Helfern der Polizei antrainiert werden. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Autodiebe auf der Flucht. Die Polizei rückt mit ihrer Hundestaffel an und verfolgt die Täter.

Aber keine Panik, hier ist alles nur gespielt. Bei einem Aktionstag unter dem Motto „Die Polizei und ihre tierischen Helfer“ haben die Beamten der Hunde- und Reiterstaffel am Mittwoch im Alberthafen ihre Arbeit den Dresdner Schülern vorgestellt.

Gezeigt wurde unter anderem, wie mit den Pferden schwieriges Gelände überwunden werden kann. Zum Einsatz kommen sie auch beim Fußball und müssen trotz Feuerwerk und Lärm ruhig bleiben.

Bei den Übungen bewiesen allerdings nicht nur sie ihre Nervenstärke. Nebenbei blieb auch noch genug Zeit für Streicheleinheiten und kleine Kunststücke.

Die kleinen Besuchern waren begeistert.

Umfrage unter den Kindern

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!