Wie sich der Tierpark mit dem Frühlingsbeginn verändert

Chemnitz- Der kalendarischer Frühlingsanfang ist am 20. März. Mit dem zusätzlichen Sonnenlicht und den dadurch steigenden Temperaturen verändern sich auch die Tiere.

Was bedeuten längere Tage und steigende Temperaturen für die Tier- und auch für die Pflanzenwelt? Interessierte erhalten auf diese und andere Fragen am 17. März eine Antwort.

Die Führung startet um 14 Uhr am Eingangsbereich des Tierparks und dauert ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos. Es muss lediglich der Eintrittspreis entrichtet werden.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 20 Personen) wird um eine vorherige Anmeldung unter (0371) 85 00 28 oder per E-Mail an tierpark@stadt-chemnitz.de gebeten.

(Quelle: Stadt Chemnitz)