Tierparkfest mit 5000 Gästen

Über einen Riesenandrang hat sich am Wochenende der Chemnitzer Tierpark gefreut.

Knapp 5 000 Gäste hatten sich auf den Weg gemacht, um dem Areal an der Nevoigtstraße zum Tierparkfest einen Besuch abzustatten. Diverse Spiel- und Bastelstraßen hatten vor allem junge Besucher zu einem unterhaltsamen Kennenlernen der Natur eingeladen. Zum Programm gehörten außerdem Entdeckertouren, bei denen die Tierwelt der verschiedenen Kontinenten vorgestellt wurden. Gelegenheit, die Artenvielfalt des Chemnitzer Tierparks zu bewundern bietet sich den Besuchern täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr. Das nächste Fest ist Anfang Oktober geplant, dann dreht sich beim Kinderfest alles um die kleinen Besucher.