Tierpatenfest im Zoo Dresden – Kinder spenden für Tiere

Dresden - Der Zoo Dresden hat am Wochenende gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden das Tierpatenfest gefeiert. Neun Tierpflegeinrichtungen erhielten Spenden in Höhe von mehr als 6000 Euro.

Festtagsstimmung im Dresdner Zoo - denn zum 6. Mal hatte die Ostsächsischen Sparkasse Dresden zum Tierpatenfest geladen. Tausende Gäste, darunter etwa 500 geladene Kinder, folgten der Einladung und vergnügten sich beim Kindereisenbahnfahren, Bastelspielen, Kinderschminken, Mitmachexperimenten und vielem mehr. Im Mittelpunkt standen aber natürlich die Tiere. Denn denen kamen an diesem Tag die gesammelten Spenden der jungen Paten zu Gute. Grundlage sind Bonuspunkte, die die jungen Dresdner für ihr Erspartes erhalten. Insgesamt neun Einrichtungen in Dresden und der Region dürfen sich über die finanzielle Unterstützung von insgesamt mehr als 6000 Euro freuen. An Verwendungszwecken mangelt es freilich nicht. Das Tierpatenfest im Dresdner Zoo - sicherlich auch im nächsten Jahr für Mensch und Tier wieder ein echter Hingucker.

© Sachsen Fernsehen