Tigerbabys im Leipziger Zoo getauft: Hallo, Ivo und Tamur!

Der Nachwuchs bei den Amurtigern im Leipziger Zoo ist nicht mehr namenlos. Aus rund 1.000 Vorschlägen wurden am Samstag die zwei Gewinner bekannt gegeben. Ab sofort hören die zwei Jungtiere auf „Ivo“ und „Tamur“. +++

Die Taufe war allerdings etwas anders als sonst – denn anstatt der realen Tigerbabys wurden zwei Stofftier-Double symbolisch getauft. Laut der Zooleitung wäre es zu viel Stress gewesen, die drei Monate alten Tiere extra für die Taufe aus dem Gehege zu holen. Der Amurtiger-Nachwuchs von Tigerdame Bella kann bereits seit einiger Zeit im Zoo von den Besuchern bestaunt werden.