TigerKids AOK PLUS

+++WERBUNG+++ Vor drei Jahren wurde das Projekt „TigerKids – Kindergarten aktiv“ von der AOK PLUS gestartet.

Dabei soll spielerisch ein gesunder Lebensstil gefördert werden. Mit einer ausgewogenen Pausenverpflegung, reichlich Obst und Gemüse, kalorienarmen Getränken und mehr Bewegung soll dem Übergewicht bereits im Kindesalter vorgebeugt werden.

Interview: Anja Dietel – Regionalgeschäftsführerin

TigerKids macht neugierig, fordert zum Mitmachen auf und vermittelt Wissen auf kindgerecht Art und Weise. Dafür stellt die AOK PLUS den teilnehmenden Kindertagesstätten methodisches Rüstzeug zur Verfügung. Neben den Kindern sollen auch die Kita-Teams und Eltern angesprochen und informiert werden.

Schulungen, Workshops, Elternabende und Informationsmaterial – über drei Jahre hinweg stellt die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen sämtliche Hilfsmittel zur Verfügung. Eine wissenschaftliche Studie zeigt, dass sowohl Kinder, als auch Eltern durch TigerKids sensibler mit dem Thema des gesunden Lebensstils umgehen.

Interview: Anja Dietel – Regionalgeschäftsführerin

Derzeit nehmen rund 500 Kitas in Sachsen und Thüringen an dem Projekt teil. Selbstverständlich können auch neue Einrichtungen hinzukommen. Die notwendigen Informationen sind direkt bei der AOK PLUS erhältlich.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!