Tillich in Brüssel

Ministerpräsident Tillich trifft morgen EU-Industrie-Kommissar Verheugen in Brüssel.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich reist morgen nach Brüssel, um dort den Vizepräsidenten der EU-Kommission und für Industrie zuständigen EU-Kommissar Günter Verheugen zu treffen.

„Mir ist wichtig, mit der EU-Kommisssion persönlich über eine strategische Industriepolitik und die Zukunft der Halbleiterindustrie in Europa ins Gespräch zu kommen, die auch für Sachsen von ganz entscheidender Bedeutung ist“ so Ministerpräsident Tillich.

++

Sie wollen etwas verkaufen oder suchen etwas? Schauen Sie in unsere kostenlosen Kleinanzeigen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar