Tillich neuer Ministerpräsident von Sachsen

Stanislaw Tillich ist heute vom Sächsischen Landtag zum neuen Ministerpräsidenten gewählt worden. Der 49-Jährige ist damit der erste Sachse, der das Amt des Ministerpräsidenten bekleidet.

Stanislaw Tillich bekam im ersten Wahlgang 66 Stimmen, nötig gewesen wären 63 Stimmen.

Damit tritt er die Nachfolge von Georg Milbradt an, der gestern offiziell sein Amt niederlegte.